Blickpunkt

1803

Mitglieder

Neurokinetik Lehrgang

Für die Ausrichtung des Diözesanverbandtags im November im Haus am Dom bedankte sich der Diözesanverband Paderborn mit einem Neurokinetik Lehrgang  für die Erzieherinnen der DJK Kindergärten. Neurokinetik ist ein neurophysiologisches Bewegungstraining welches vom DJK Sportverband Paderborn entwickelt wurde. Ziel des Trainings ist die Förderung der individuellen Hirnleistungsfähigkeit durch die Aus- und Neubildung neuronaler Netzwerke.

Neurokinetik eignet sich sowohl bei älteren Menschen hervorragend als Demenzprävention als auch für Kinder und Jugendliche zur Verbesserung der kognitiven, personalen und psychosozialen Basiskompetenz. Somit ist es möglich schon im Kindergarten Alter mit Übungen anzufangen. Der Lehrgang, der von Beate und Hans-Peter Esch geleitet wurde, beinhaltet nicht nur Theorie sondern auch Praxis. Alle Erzieherinnen mussten die verschiedenen Übungen ausprobieren und selbst erfahren das Kopf und Körper nicht immer direkt funktionieren. Auch der Bericht von eigenen Erfahrungen und Erlebnissen mit Neurokinetik der Lehrgangsleitung machte das Prinzip sehr anschaulich. Nach circa 2 Stunden war die Schulung beendet, alle Teilnehmer erhielten ein Script mit den wichtigsten Informationen und Übungen zum Nachlesen.

 

 

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.