Blickpunkt

1896

Mitglieder

Rückblick Polenreise der DJK Dom Minden

Breslau – Krakau – Zakopane – Polenreise der DJK Dom Minden

In der ersten Mai Woche machten sich 14 Reiselustige der DJK Dom Minden und des Pastoralverbundes Mindener Land auf den Weg nach Südpolen. Die Reise begann in der Kulturstadt Breslau. Dort wurde die Stadt mit einem E-Mobil besichtigt.

Die Fahrt ging an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Breslau lang an dem ein oder anderen Gebäude wurde Halt gemacht um es auch nochmal zu Fuß zu erkunden. An den weiteren Tagen hieß es dann Die Stadt unsicher machen. Für alle bestand die Möglichkeit sowohl allein einige Ecke zu erkunden als auch in kleinen Gruppen nochmal los zu ziehen. Abgerundet wurden die Abende immer mit einem typischen polnischen Abendessen. Nach drei Tage wurden dann die Koffer gepackt und es ging in die Berge. Mit einem zwischen halt in Krakau, wo der berühmte Wawel besichtigt und bestaunt wurde, ging es dann nach Zakopane.

In einem Spa Hotel durften die letzten drei Tage verbracht werden. Wer wollte konnte auch noch ein Ausflug in die Tiefen der Berge machen. Mit der Kutsche ging es vorbei an der Slowenischen Grenze  zum“ Molskie Oko“  einen See der im Tatra Gebirge liegt. Zurück im Tal konnte man sich bei einigen Saunagängen und ein paar Runden im Pool wieder entspannen bevor es dann letztendlich am Samstag wieder nach Minden ging. Es war eine sehr schöne und interessante Reise. Wir freuen uns auf die nächste.

 

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.