Blickpunkt

1896

Mitglieder

Wortgottesdienst zum Weltgebetstag

“Was ist denn fair”?”

Unter diesem Thema hatten die vier Innenstadtgmeinden Dom, St. Marien, St. Martini und Petri zum diesjährigen Weltgebetstag am 03. März um 17.00h eingeladen, in dessen Mittelpunkt die globale Gerechtigkeit stand und der von Frauen der Philippinen ausgearbeitet wurde. Ausrichtende Gemeinde war in diesem Jahr der Dom und so haben wir mit Unterstützung der DJK im Hochchor des Domes einen äußerst würdevollen Gottesdienst gefeiert, der vielen der anwesenden Gottesdienstteilnehmer zu Herzen ging. Auch die teils unbekannten Lieder wurden durch die fröhliche und professionelle Hilfe von Christine Wagner zu einem hörenswerten Gesang.

Erfüllt von diesem Gefühl fanden auch die Meisten den Weg zum anschließenden gemütlichen Beisammensein ins Haus am Dom. Bei einem von den ausrichtenden Frauen schmackhaften und leckeren philippinischen Buffet und entsprechenden Getränken entwickelte sich spontan eine gemütliche und herzliche Atmosphäre mit fast schon freundschaftlichen Begegnungen und Gesprächen.

Die Resonanz auf diesen Weltgebetstag war im Nachhinein äußerst positiv und anerkennend.

 

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.