Blickpunkt

1803

Mitglieder

Landtagsfahrt 2014

Anfang November ging es für einige Vorstandsmitglieder und Übungsleiter in die Landeshauptstadt NRW’s. Erster Programmpunkt nach der Ankunft in Düsseldorf war die Besichtigung des WDR Studios. Gemeinsam mit einer Gruppe des Pionierregiment 100 aus Minden wurde sowohl ein Fernsehstudio als auch ein Radiostudio bewundert. Nach diesem kurzen Einblick ging es nach einer kurzen Pause am Rheinufer weiter in den Landtag. Dort gab es zunächst die Möglichkeit sich zu stärken, bevor es eine kleine Einführung über die Tätigkeiten des Landtages gab.

Anschließend fuhren wir mit dem gläsernen Fahrstuhl auf die Besuchertribüne des Sitzungssaals, um die Sitzung für einige Zeit zu beobachten. Auch Frau Kristin Korte, eine Abgeordnete aus Minden, hat an dieser Sitzung teilgenommen. Nachdem wir einige Themen verfolgt hatten, ging es zu einem Gespräch mit Frau Korte. Sie hat uns einen Einblick in den Sitzungsalltag gegeben und auch viele Fragen zu der verfolgten Sitzung, aber auch zu anderen Themen beantwortet. Sie hat sich ebenfalls sehr gefreut, eine gemischte Gruppe von Soldaten und Zivilisten vor sich sitzen zu haben und auch die Dankeschön-Geschenke, das Wappen der Pioniere und eine Kerze der DJK, kamen sehr gut an.

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.