Blickpunkt

1896

Mitglieder

Probenfreizeit des neuen DJK-Jugendchores

Am Freitag, den 6. Oktober 2017, ging es für den DJK-Jugendchor, der seit diesem Schuljahr in neuer Besetzung aus sechs Mädchen und einem Jungen besteht, zu seiner ersten Probenfreizeit im katholischen Pfarrheim nach Bückeburg. Die Kinder genossen es sehr, dass ihnen das Pfarrheim komplett zu Verfügung stand, denn so hatten sie viel Platz zum Singen, Spielen, Essen, Toben und Schlafen.

Gleich nach der Ankunft wurde erst einmal der 11. Geburtstag von Sophie gefeiert und  kleine Geschenk wurden übergeben. Anschließend wurde gleich ein bisschen geprobt und es ging gemeinsam mit der Chorleiterin Christine Wagner rüber in die Kirche. Dort sang der Chor bei der dort stattfindenden Andacht ein Lied. Pastor Thomas und die Gemeinde haben sich sehr darüber gefreut! Danach wurde gleich weiter geprobt.

Am Abend hatten die Kinder natürlich frei. Und Hunger! Der wurde in einer Pizzeria mit leckeren Pizzen gestillt. Anschließend erwartete die DJK-Jugendwartin die Kinder mit dem Chaos-Spiel. Da ging es zwei Stunden lang hoch her, bis endlich die letzte Karte gefunden und die letzte Frage beantwortet war.

Nach einer für manche Kinder nicht ganz so langen Nacht auf den mitgebrachten Isomatten begann der nächste Morgen mit einem ausgedehnten Frühstück. Das Wetter hatte sich immer noch nicht gebessert, das schadete der guten Laune jedoch nicht, obwohl der Vormittag zwei ziemlich lange Probeneinheiten mit dem Erlernen neuer Lieder bereithielt. Alle sangen toll mit. Das Lieblingslied „C’est pas compliqué“ schafften die Kinder sogar bald als vierstimmigen Kanon zu singen – auf französisch, deutsch, englisch und holländisch!

Mittags gab es leckere Pasta und alle ließen es sich zusammen mit Pastor Thomas schmecken. Anschließend präsentierte der Chor ihm die neu gelernten Lieder. Pastor Thomas war begeistert und lud den Chor spontan ein, im nächsten Jahr einen Gottesdienst zu gestalten und sogar ein Konzert in der Kirche zu geben. Die Kinder und auch Frau Wagner fühlten sich geehrt!

Am Nachmittag machten die Kinder Crèpes, bevor sie sich auch schon wieder auf den Heimweg machen mussten.  Das erste Chorwochenende war rundum super!

Downloads

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Downloads

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.