Blickpunkt

1853

Mitglieder

Herbstliche Boten auf Leinwand

Mädchen und Jungen besuchten auch das Tropicana und Potts Park 

Bei der DJK Dom Minden sorgt man Jahr für Jahr dafür, dass sich Mädchen und Jungen in den Ferien bei viel Kurzweil wohlfühlen können. Die Ferienspiele unseres Vereins sind sehr beliebt und werden gut angenommen. So auch die diesjährigen Herbst-Ferienspiele unter der Leitung von Agnes Suwalski-Szot. Ausgangspunkt aller Aktivitäten war das Haus am Dom. Dort verlebten zahlreiche Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren tolle und lustige Tage. Seitens der Betreuer wurde an jedem Tag etwas Besonderes geboten. Im Haus standen zahlreiche Gesellschaftsspiele oder Mal- und Bastelsachen zur Verfügung. Angesichts des guten Herbstwetters wurden auch zahlreiche Stunden draußen verbracht. Und die Kids genossen die Zeit im Garten des Hauses am Dom. Verschiedene Spiele, Tänze oder Fußballspielen sorgten für viel Abwechslung. Oder es wurde einfach „richtig getobt“. Dazu gab es aber auch diverse Ausflüge. So machten sich als Ferienkinder ins benachbarte Glacis auf, wo sie viele schöne herbstliche Boten suchten und fanden. Anschließend wurden die auf Leinwand aufgebracht. Die kleinen Kunstwerke durften die Kinder nach Ende der Ferienspiele mit nach Hause nehmen.

Des Weiteren durfte natürlich auch ein Schwimmbadbesuch nicht fehlen. Im Erlebnisbad Tropicana tobten und plantschten die Kids nach Herzenslust. Am letzten Tag ging es dann noch in den Potts Park. Da waren die Kleinen kaum noch zu halten. Zum Abschluss gab es im Haus am Dom noch einmal ein gemeinsames Mittagessen, bevor sich die Jungen und Mädchen am Freitagnachmittag glücklich verabschiedeten. Und einige mit den Worten: „Ich komme wieder!“

Downloads

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.