Blickpunkt

1939

Mitglieder

Wenn „Onehundreteighty“ durch den Saal schallt

Darts erfreut sich großer medialer Berücksichtigung und ist längst ein Vereinssport geworden

Flüssig, gerade, ohne Kraft. So sieht für einen Experten beim Dart der richtige Bewegungsablauf aus. Zu schaffen in jedem Alter.. „Ob Mann oder Frau, jung oder alt, mit Behinderung oder ohne – jeder kann auf vergleichbarem Niveau gegen jeden spielen. Das macht die Faszination des Darts aus.“ Der Spaß, die drei Pfeile jedes Mal so zu platzieren, wie es erforderlich ist, mache den Reiz aus. „Natürlich klappt das nicht bei jedem Versuch. Dann muss man eben wieder etwas umplanen“, sagt Andy Günter, in der DJK Dom Minden verantwortlich für die Darts-Sparte.

Der freut sich seit der Gründung der Gruppe im Februar 2019, in dem übrigens auch die American Footballer und die Fußballer ihre Gehversuche starteten, über ungebrochene Beliebtheit seiner Sportart. Das liegt natürlich auch an der medialen Berücksichtigung des Dart-Sports. Insbesondere der alljährlichen Weltmeisterschaft, die im Dezember den liebevoll nur „Ally Pally“ genannten Alexandra-Palace im Norden Londons jedes Mal aufs Neue zum Tollhaus werden lässt.

Wie auf einem Kostümball

Man kommt sich vor wie auf einem Kostümball, so viele Fans sind verkleidet. Die Feier-Meute greift dabei meist zum Pitcher, einem Gefäß mit 1,9 Liter Bier. Das gehört genauso dazu, wie der Rauch geschwängerte Raum. Und wenn ein Spieler dann drei Darts in die Triple-60 wirft, dann erschallt aus tausend Kehlen der obligatorische Schlachtruf „Onehundreteighty“. Das ist es, was Darts immer beliebter macht. Und damit für die Vereine auch planbarer. Es ist nicht nur der Kneipensport, den viele sehr wollen. Es ist auch ein Vereinssport. Und durch Turniere wie die im „Ally Pally“ auch einer, der nichts an seiner Beliebtheit einbüßt, der immer wieder neue Freunde hervorbringt.

„Als wir die Sparte gründeten, waren wir 14 Spieler, die in den Jugendräumen im Haus am Dom auf drei Scheiben spielten“, erinnert sich Andy Günter. Es sei eine reine Fun-Gruppe gewesen. „Der Spaß stand im Vordergrund.“ Aber nicht lange, „denn da haben wir eine interne Liga ins Leben gerufen.“ Aber dann kamen weitere Spieler dazu. „Also haben wir eine A- und eine B-Liga gegründet, in der jeder gegen jeden spielt.“ Zu dem Zeitpunkt sei man bereits auf 30 Spieler angewachsen. Interesse, an offiziellen Meisterschaftsrunden teilzunehmen, sei aber nie dagewesen.

„Wir wollten einfach ein Maximum an Spaß.“ Natürlich mit dem Reiz, in der Liga entsprechend abzuschneiden. „Es gibt da auch Regeln. So steigen die letzten Beiden der A-Liga ab, die beiden Erstplatzierten der B-Liga auf. Und der Drittletzte der A-Liga und der Dritte der B-Liga spielen noch eine Relegation aus.“ Diese Mischung aus Spaß und Liga sorge auch dafür, dass selbst nach fast fünf
Jahren des Bestehens die Spieler immer noch fest zur Stange halten würden. „Wir treffen uns jeden Donnerstag. Ich kann mich nicht erinnern, dass mal eine Einheit ausgefallen ist. Es sei denn, im Haus war eine andere Veranstaltung. Dann haben wir aber am Dienstag gespielt.“ Daran würden auch Ferien oder Feiertage nichts ändern.

In der Spitze seien es 45 Spieler gewesen, die bei der DJK Pfeile auf das Board warfen. „Aber das ändert sich durch Beruf oder Gesundheit immer. Normal sind wir immer um die 30 gewesen. Und das ist auch jetzt so.“

Im Anschluss an die eigene Saison führt man ein Spaß-Doppel-Turnier durch, in dessen Rahmen auch die Pokale und Medaillen an die Besten übergeben werden. „Da gibt es eine richtige Zeremonie“, verrät Günter, der noch mal erklärt, warum man es bei internen Wettkämpfen belässt. „Am Wochenende würden wir das nicht hinkriegen, da wir viele Darter haben, die auch noch Fußball oder Handball spielen.“

Teilnahme an Hobbyturnieren

An Hobbyturnieren nehme man allerdings schon mal teil, wie zuletzt mit 14 Spielern bei den Heidjer Bulls. Eines davon richte man schließlich ja auch selbst aus (siehe Bericht an anderer Stelle). Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Helge Tiemann-Riedel organisiere man einmal im Jahr ein eigenes Turnier mit 48 Startern. „Wir haben schon immer eine Warteliste, so beliebt ist es.“

Abschließend betont Günter noch einmal, wie stabil die Dart-Sparte der DJK Dom Minden sei. „Wir zählen sicherlich zu den drei größten Gruppen im Mühlenkreis!“

 

Downloads

Hashtags

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Downloads

Hashtags

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Wissenswertes aus anderen Bereichen

Mindener Kicker mit weißer Weste...

01.08.2022

Enjoy your Moves tanzt auf unserem...

18.06.2019

Mini-EM in Gorspen-Vahlsen 2024...

27.05.2024

Ein echter Wow-Effekt

16.05.2022

Neue HipHop-Gruppe bei der DJK Informationen...

26.11.2017

Nur nicht auf dem falschen Bein...

27.06.2024

Badmintonmeisterschaften 2015 Informationen...

25.07.2015

Junge Hobbykicker gesucht!

23.01.2024

Talents for Friends - 38 Kinder...

15.12.2023

Akrobatik, Bodenturnen und Tanz...

12.01.2023

Der Orient tanzt auf unserem Sommerfest...

20.06.2019

40. Dreikönigsturnier Ergebnisse...

04.01.2024

Für die B-Jugend wird gesucht

01.08.2023

„Wir wollen im Wolfs-Duell unsere...

17.05.2024

DFB-Kindertrainer-Zertifikat

10.02.2022

Jetzt kommt auch die B-Jugend dazu...

16.06.2023

Auswärts beweisen

02.09.2021

Drei neue Trainer für den DJK-Nachwuchs...

13.10.2023

Wassergymnastik - das spezielle...

07.08.2020

Am Ende fehlt nur die Kirsche auf...

16.08.2023

Tryout November 2021

29.10.2021

10 Jahre Rückenschule

19.12.2018

Fußballferienspiele im Herbst 2022...

01.09.2022

Bewegung am Ball – Junge Fußballspieler...

23.10.2015

Darts - der Präzisionssport

07.12.2020

35 Kinder sind begeistert

03.06.2024

Startschuss für die E-Jugend

03.09.2020

BBP – Straffung der Figur

24.02.2022

Was für ein Krimi gegen die „weißen...

04.06.2024

Ballspiel Gruppe - sei dabei

19.05.2019

Kinderfußballturnier 2022

07.03.2022

Auf Kurs Vizemeisterschaft

28.07.2023

Neuer Modus kommt bei den Kids gut...

09.10.2023

Ladies Bootcamp

03.04.2024

„Endspiel“ im Weserstadion...

27.07.2023

39. DJK Dreikönigsfußballturnier...

23.11.2022

Aushang F-Jugend

11.01.2020

Kinderfußball für Mädchen und...

18.08.2014

DJK Sommerfußballturnier 2022

30.05.2022

Badmintonmeisterschaften 2018

11.11.2018

Drei Fragen an Sportdirektor Volker...

30.08.2023

Kindertanz-Gruppe "Minis"

04.07.2018

Plätze für die F-Jugend frei

16.04.2019

Kindertanzen Informationen

12.10.2014

Tanzen für Grundschüler

18.09.2014

Einen Super-GAU abwenden

13.12.2022

NEU: Flag Football bei den Wolves...

22.02.2022

Die Defensivreihen geben klar den...

21.05.2024

15 Jahre Rückenschule

06.02.2024

G-Jugend Fußballmannschaft

29.09.2020

U13 – Eine gelungene Heimpremiere...

13.10.2023

„Tore satt“ beim Besuch in...

05.12.2023

Wenn „Onehundreteighty“ durch...

01.12.2023

Mini-WM in Gorspen-Vahlsen

23.05.2022

Badmintonmeisterschaften 2019

07.11.2019

Jetzt will das Wolfsrudel in Kachtenhausen...

08.07.2024

Jandrik Schlumbohm Player of the...

15.11.2021

Ostertage werden von Hannover 96...

06.02.2024

Drei neue Trainer für den DJK-Nachwuchs...

01.12.2023

Kein Glanz und Gloria – aber erfolgreicher...

03.07.2024

40. Dreikönigsturnier 2024 –...

06.02.2024

Die Titelhoffnung lebt noch

02.09.2022

Neustart Nordic Walking-Gruppe Informationen...

24.10.2017

Kicken mit „96“

01.08.2022

Ostern mit Hannover 96

10.02.2022

Mit der DJK zu Hannover 96 gegen...

07.03.2024

Sommerfussballturnier 27.06.2021...

14.06.2021

Jugendfussball für Mädchen und...

18.08.2014

Gründung E-Jugend Fußballmannschaft...

15.06.2020

Badmintonmeisterschaften 2016

15.11.2016

Die Fußballsparte bleibt sich treu...

01.08.2022

Badmintonmeisterschaften 2017 Informationen...

25.10.2017

American Football Tryout Juni 2021...

23.06.2021

Gründung D-Jugend Fußballmannschaft...

23.04.2021

E-Jugend Fußballmannschaft

11.08.2020

Bauch-Beine-Po ist der absolute...

08.09.2022

Dart-König der DJK - Andreas Günter...

08.11.2022

Badmintonmeisterschaften 2015

03.11.2015

Nach den Osterferien geht’s wieder...

05.04.2024

Enjoy your moves - startet NEU

22.12.2022

Der „Pinkman“ triumphiert

05.12.2023

Mädchenfußball Informationen

15.06.2020

Auftritt in neuem Look

05.04.2024