Blickpunkt

1896

Mitglieder

Ein Quarterback für die Zukunft

American Football: Die Minden Wolves verpflichten Conor Tait. Umfangreiches Trainingsprogramm in der Off-Season

„Wir wollen auch im nächsten Jahre eine gute Rolle spielen“, gibt Phil Gamble, Headcoach der Minden Wolves, das Ziel für die Saison 2023 in der Oberliga aus. In die gehen die Footballer der DJK Dom Minden nach ihrem zweiten Aufstieg in Folge als Neuling. „Wir werden alles dafür tun, um wie im Vorjahr die Basis für ein erfolgreiches Auftreten schon in er Off-Season zu legen. Nur noch mehr und besser!“

Und Gamble geht die Aufgabe so professionell an, wie es mit einer ambitionierten Mannschaft möglich ist. Von Anfang November bis Ende März sind wöchentlich ein Training auf dem Kunstrasenplatz an der Zähringerallee sowie zwei Einheiten in der „Kraftmühle“ geplant, bei denen Kraft und Ausdauer, aber auch Hypertrophie und Maximalkraft im Mittelpunkt stehen. „Außerdem werden wir Bergläufe einstreuen und für das Aqua-Fitness ins Wasser gehen. Ich glaube nicht, dass es viele Mannschaften gibt, die in ihrem Training so breit aufgestellt sind wie wir.“

Gamble ist aktuell auch damit beschäftigt, Verstärkungen für die 4. Liga zu gewinnen, darunter auch wieder den einen oder anderen Import, der den auf hiesige Spieler ausgerichteten Kader punktuell verstärken soll. „Da wir in Lars Weiß einen wichtigen Spieler in die GFL1 abgeben werden, ist es wichtig, dass wir uns gerade im Receiver-Bereich wieder stark aufstellen müssen. Gut möglich, dass wir Kolbi Crittenden im nächsten Jahr erneut nach Minden holen werden. Er hat sich hier sehr wohlgefühlt und sich als eine wirkliche Verstärkung präsentiert.“

Gleich bleiben wird indes Michael Davis. Der erfolgreiche Runningback, der in jungen Jahren im Practice Squad zweier NFL-Teams stand, möchte Minden gern zu seiner zweiten Heimat machen. „Ich fühle mich hier sehr wohl und auch sehr gut aufgehoben. Dass, was bei den Wolves bereits jetzt geleistet wird, gibt es nicht bei vielen Vereinen. Das ist echt klasse und auf die Zukunft ausgerichtet“, so der Mann mit den Rastalocken. Davis spielt aber nicht nur, er arbeitet auch als Trainer. Sowohl bei den Herren als auch bei der Jugend, wo er als Headcoach die U13 betreut.

„Wir haben das Problem, dass es aufgrund der Entfernungen zum nächsten Football-Standort nicht leicht ist, qualifizierte Trainer nach Minden zu holen. Also bauen wir entweder auf junge, entwicklungsfähige Imports als Spieler oder aber auf erfahrene Footballer, die uns sowohl im Spiel weiterhelfen, als auch später als Coaches erhalten bleiben sollen“, erklärt Sportdirektor Volker Krusche die Philosophie der Wolves. „Und einen ehemaligen NFL-Spieler auch als Trainer in seinem Team zu haben, ist sicherlich nicht die schlechteste Lösung.“

Sehr jung ist indes Conor Tait. Trotz seiner nicht einmal 22 Jahren ist der in Eirennach geborene Ire schon recht erfahren. „Ich habe ihn spielen gesehen und sofort erkannt, welches Leistungsvermögen in ihm steckt“, so Gamble. Tait spielte außerhalb seines Heimatlandes bereits in Deutschland und Spanien. Beim Champions-Game des Wolfsrudels im September gegen die Brilon Lumberjacks war Tait in Minden zu Gast und erklärte trotz Anfragen anderer Teams angesichts der Zuschauerkulisse und der Atmosphäre direkt nach dem Spiel ein Teil der Minden Wolves werden zu wollen. „Es ist toll, was ich sehe. Darauf habe ich Lust!“

Conor Tait ist Quarterback. Er lenkt das Spiel. Und darauf baut auch Mindens Headcoach. „Wir selbst haben noch sehr junge Quarterbacks. Für sie ist es gut, behutsam aufgebaut zu werden und nicht gleich unter Druck abliefern zu müssen. Conor kann und wird ihnen diesen Druck nehmen.“

Zudem sei es ohnehin sehr schwer, gute, junge europäische Quarterbacks zu finden. „Daher sind wir glücklich, ihn für uns gewonnen zu haben. Ich hoffe, dass Conor ein paar Jahre unser Spiel gestalten wird.“

Mit Blick auf die Saison verrät der Headcoach, „dass unsere Planungen damit aber noch nicht abgeschlossen sein werden, denn unser Nahziel wird der Sprung in die Regionalliga sein. Natürlich wollen wir dauerhaft noch mehr.“ Dazu beitragen soll auch der ein oder andere gute deutsche Spieler, der bereits sein Kommen signalisiert hat. Phil Gamble: „Dann bin ich mir sicher, dass wir auch in der neuen Spielklasse eine schlagkräftige Truppe beisammen haben. Wie stark wir aber letztlich sein werden, hängt auch davon ab, was wir ab sofort in der Off- und anschließend in der Pre-Season gemeinsam im Training leisten werden.“

Bericht: Volker Krusche
Fotos: privat

Downloads

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Wissenswertes aus anderen Bereichen

Ostern mit Hannover 96

10.02.2022

39. DJK Dreikönigsfußballturnier...

23.11.2022

Jugendfussball für Mädchen und...

18.08.2014

Ein echter Wow-Effekt

16.05.2022

Mini-WM in Gorspen-Vahlsen

23.05.2022

Badmintonmeisterschaften 2017 Informationen...

25.10.2017

Tryout November 2021

29.10.2021

American Football Tryout Juni 2021...

23.06.2021

Der Orient tanzt auf unserem Sommerfest...

20.06.2019

Bewegung am Ball – Junge Fußballspieler...

23.10.2015

DJK Sommerfußballturnier 2022

30.05.2022

Fußballferienspiele im Herbst 2022...

01.09.2022

Mindener Kicker mit weißer Weste...

01.08.2022

NEU: Flag Football bei den Wolves...

22.02.2022

G-Jugend Fußballmannschaft

29.09.2020

Plätze für die F-Jugend frei

16.04.2019

Kinderfußballturnier 2022

07.03.2022

Bauch-Beine-Po ist der absolute...

08.09.2022

Badmintonmeisterschaften 2015 Informationen...

25.07.2015

Lernen mit den „96ern“

10.10.2022

Sommerfussballturnier 27.06.2021...

14.06.2021

Kinderfußball für Mädchen und...

18.08.2014

Gründung D-Jugend Fußballmannschaft...

23.04.2021

BBP – Straffung der Figur

24.02.2022

Badmintonmeisterschaften 2019

07.11.2019

Mädchenfußball Informationen

15.06.2020

Erfahrungen weitergeben

25.10.2022

Football mit Phil Gamble

25.07.2020

Dart-König der DJK - Andreas Günter...

08.11.2022

Kindertanzen Informationen

12.10.2014

Ergebnisse vom 19.11.2022

17.11.2022

Logische Konsequenz der Dominanz:...

20.09.2022

Minden Wolves Cubs - Nachwuchs gesucht...

06.07.2020

E-Jugend Fußballmannschaft

11.08.2020

Auswärts beweisen

02.09.2021

Neue HipHop-Gruppe bei der DJK Informationen...

26.11.2017

10 Jahre Rückenschule

19.12.2018

Tanzen für Grundschüler

18.09.2014

DJK mit sechs Mannschaften vertreten...

28.11.2022

Startschuss für die E-Jugend

03.09.2020

Zwei Nachwuchsteams starten in der...

05.04.2022

Ein Einstand nach Maß

07.09.2021

Ergebnisse vom Wochenende (29.10...

04.11.2022

Gamble: „Sind noch lange nicht...

28.11.2022

Nach 18 Jahren wieder gewonnen

11.01.2022

Ergebnisse und Tabelle des DJK Sommerfußballturnier...

17.05.2022

Die Titelhoffnung lebt noch

02.09.2022

Ergebnisse vom 12.11.2022

10.11.2022

Badmintonmeisterschaften 2018

11.11.2018

DFB-Kindertrainer-Zertifikat

10.02.2022

Badmintonmeisterschaften 2016

15.11.2016

Ausrichtung am 4 Phasen-Modell

28.11.2022

Hobbyfußball – Erwachsenen Fußball...

07.01.2015

Enjoy your Moves tanzt auf unserem...

18.06.2019

Dreikönigsturnier 2022 Spielplan...

05.01.2022

Jandrik Schlumbohm Player of the...

15.11.2021

Hobbyfußball – Erwachsenen Fußball...

07.01.2015

Ergebnisse vom 26.11.2022

25.11.2022

Spiele am 03.12.2022

01.12.2022

Wassergymnastik - das spezielle...

07.08.2020

Darts - der Präzisionssport

07.12.2020

Minden Wolves Cubs - TryOut Camp...

05.08.2020

Badmintonmeisterschaften 2015

03.11.2015

Fußballcamp mit Talents Friends...

21.04.2022

Ballspiel Gruppe - sei dabei

19.05.2019

Kindertanz-Gruppe "Minis"

04.07.2018

Kicken mit „96“

01.08.2022

Die zweite Meisterschaft hintereinander...

10.10.2022

Neustart Nordic Walking-Gruppe Informationen...

24.10.2017

Die Fußballsparte bleibt sich treu...

01.08.2022

Gründung E-Jugend Fußballmannschaft...

15.06.2020

Sebastian Schneider ist MVP

31.10.2022

Aushang F-Jugend

11.01.2020

Ein Quarterback für die Zukunft...

08.11.2022