Blickpunkt

1896

Mitglieder

„Ich möchte gern in Deutschland bleiben!“

American Football: Die Minden Wolves verpflichten in Kenneth Patten jr. einen amerikanischen Middle-Linebacker

„Wir werden immer ganz genau schauen, wo wir uns verbessern müssen. Das heißt: wir verstärken uns nur gezielt“, macht Phil Gamble deutlich, dass die Minden Wolves trotz ihrer rasanten Entwicklung in erster Linie auf die „eigenen Jungs“ bauen. Ungeachtet dessen will man mit Verstärkungen Ausrufezeichen setzen. „Sie müssen uns einfach besser machen.“ Dazu beitragen soll in der neuen Saison auch Kenneth Patten jr., der die Position des Middle-Linebacker bekleiden wird. Nach Kenneth Michael Davis und Conor Tait ist der Amerikaner der dritte „Import“ für die Spielzeit in  der vierten Liga.

Während Davis dann bereits in seine dritte Saison für die Wolves geht und wie schon in diesem Jahr auch künftig seine Erfahrungen als Coach im Herren- und Jugendbereich weitergeben soll, soll Tait trotz seiner erst knapp 22 Jahren dem Angriff als Quarterback weitere Impulse verleihen. Zudem wird auch er ins Coaching eingebunden.

Gleiches gilt für Kenneth Patten jr., der zuletzt bei seiner ersten Station in Europa für die Augsburg Raptors spielte. Patten ist 28 Jahre alt und kann sich sogar seine Zukunft in Deutschland vorstellen. „Ich würde gern hierbleiben und meine Familie nachholen.“ Das würde auch im Interesse der American Footballer der DJK Dom Minden sein. „Wenn es für beide Seiten passt, muss dem nichts im Wege stehen“, so Sportdirektor Volker Krusche, der damit auch die Philosophie der „Wölfe“ bestätigt sehen würde. „Ein Alleinstellungsmerkmal in unserer Region hat nicht nur Vorteile, sondern birgt auch Probleme. Es ist nicht leicht, qualifizierte Trainer für uns zu gewinnen, da die Entfernungen zumeist zu weit sind. Deshalb sehen wir uns auch nach Spielern um, die Erfahrung mitbringen und diese neben, vor allen Dingen aber auch nach ihrer aktiven Karriere als Coaches an die Spieler weitergeben können.“ Darin sieht Krusche eine ganz wichtige Aufgabe, „denn wenn man bedenkt, dass im Vorjahr noch 75 Prozent unserer Spieler Rookies gewesen sind und auch heute noch sehr viel Potenzial haben, was man rauskitzeln muss, sieht man, wie wichtig erfahrene Imports auch als Coach sein würden.“

Kenneth Patten jr. wurde von seiner Mutter zum Football gebracht. „Das war die beste Entscheidung in meinem Leben.“ Nach der High School erhielt er in seinem ersten Juniorjahr an der Uni als Offensive Linemann auf Anhieb die Auszeichnung als MVP. Danach dominierte er weiter und erhielt ein Vollstipendium an der St. Augustine’s University in Raleigh. Nach einer starken ersten Saison wurde er im Folgejahr mit der Diagnose „Nierenversagen“ komfrontiert, lag wochenlang im Krankenhaus. „Dort sagte man mir, dass ich nie wieder würde Football spielen können.“

Nach zwei Jahren depressiven Verhaltens, deutlichem Gewichtsverlust und fast völliger persönlicher Aufgabe überzeugte ihn sein Cousin, dass er sich als Semi-Pro versuchen sollte. „Das stellte sich als goldrichtig heraus“, so Patten jr. „Mein Talent war ja nicht verloren gegangen. Ich musste mich aufgrund des Gewichtsverlustes nur mit einer anderen Position anfreunden. In der Zeit habe ich viel Wut und Energie darauf verwendet, Muskeln und Geschwindigkeit aufzubauen.“ Und damit machte er sich zum besten Spieler weit und breit.

Patten jr. ist dankbar, dass sich sein Schicksal zum Guten gewendet hat. Und daher möchte er seine Erfahrung besonders an die Kleinsten weitergeben. „Ich habe schon in Amerika als Trainer mit Kindern gearbeitet. Das macht mir unglaublich viel Spaß. Ich habe mich förmlich in das Coaching verliebt!“ Längst ist seine Freude, Kinder zu trainieren, genauso groß, wie die, selbst auf dem Platz zu stehen. Und genau diese beiden Gefühle will Kenneth Patten jr. ab dem 1. März auch bei den Minden Wolves erleben.

Downloads

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Social Media

Teile diesen Newsbeitrag mit Deinen Freunden.

Wissenswertes aus anderen Bereichen

Ergebnisse vom 26.11.2022

25.11.2022

Mädchenfußball Informationen

15.06.2020

Hobbyfußball – Erwachsenen Fußball...

07.01.2015

Jandrik Schlumbohm Player of the...

15.11.2021

Ballspiel Gruppe - sei dabei

19.05.2019

Aushang F-Jugend

11.01.2020

NEU: Flag Football bei den Wolves...

22.02.2022

Ostern mit Hannover 96

26.01.2023

Badmintonmeisterschaften 2015 Informationen...

25.07.2015

DJK Sommerfußballturnier 2022

30.05.2022

Die Titelhoffnung lebt noch

02.09.2022

Jugendfussball für Mädchen und...

18.08.2014

Dart-König der DJK - Andreas Günter...

08.11.2022

Gründung E-Jugend Fußballmannschaft...

15.06.2020

Ausrichtung am 4 Phasen-Modell

28.11.2022

Fußballferienspiele im Herbst 2022...

01.09.2022

Gamble: „Sind noch lange nicht...

28.11.2022

Der Titelverteidiger scheidet unglücklich...

09.01.2023

Neustart Nordic Walking-Gruppe Informationen...

24.10.2017

DJK mit sechs Mannschaften vertreten...

28.11.2022

Wassergymnastik - das spezielle...

07.08.2020

Kicken mit „96“

01.08.2022

Bauch-Beine-Po ist der absolute...

08.09.2022

Der Orient tanzt auf unserem Sommerfest...

20.06.2019

Kindertanzen Informationen

12.10.2014

Ein Quarterback für die Zukunft...

08.11.2022

Kinderfußballturnier 2022

07.03.2022

Badmintonmeisterschaften 2015

03.11.2015

Sommerfussballturnier 27.06.2021...

14.06.2021

Minden Wolves Cubs - TryOut Camp...

05.08.2020

Gründung D-Jugend Fußballmannschaft...

23.04.2021

Akrobatik, Bodenturnen und Tanz...

12.01.2023

Enjoy your moves - startet NEU

22.12.2022

E-Jugend Fußballmannschaft

11.08.2020

Badmintonmeisterschaften 2016

15.11.2016

„Ich möchte gern in Deutschland...

22.12.2022

Die Fußballsparte bleibt sich treu...

01.08.2022

Sebastian Schneider ist MVP

31.10.2022

Lernen mit den „96ern“

10.10.2022

Ergebnisse vom 19.11.2022

17.11.2022

Enjoy your Moves tanzt auf unserem...

18.06.2019

10 Jahre Rückenschule

19.12.2018

American Football Tryout Juni 2021...

23.06.2021

Fußballcamp mit Talents Friends...

21.04.2022

Wie baue ich mein Training auf?...

26.01.2023

Badmintonmeisterschaften 2018

11.11.2018

Tryout November 2021

29.10.2021

Kinderfußball für Mädchen und...

18.08.2014

Das Auftaktprogramm der „Wölfe“...

25.01.2023

Ergebnisse und Tabelle des DJK Sommerfußballturnier...

17.05.2022

Ein echter Wow-Effekt

16.05.2022

G-Jugend Fußballmannschaft

29.09.2020

Football mit Phil Gamble

25.07.2020

Darts - der Präzisionssport

07.12.2020

Ergebnisse vom 03.12.2022

01.12.2022

Ein Einstand nach Maß

07.09.2021

Badmintonmeisterschaften 2019

07.11.2019

Badmintonmeisterschaften 2017 Informationen...

25.10.2017

Minden Wolves Cubs - Nachwuchs gesucht...

06.07.2020

Ostern mit Hannover 96

10.02.2022

Tanzen für Grundschüler

18.09.2014

Ein Spieler, der den Unterschied...

23.01.2023

Spiele am 10.12.22

08.12.2022

DFB-Kindertrainer-Zertifikat

10.02.2022

Bewegung am Ball – Junge Fußballspieler...

23.10.2015

Mindener Kicker mit weißer Weste...

01.08.2022

Kindertanz-Gruppe "Minis"

04.07.2018

BBP – Straffung der Figur

24.02.2022

Startschuss für die E-Jugend

03.09.2020

Einen Super-GAU abwenden

13.12.2022

Hobbyfußball – Erwachsenen Fußball...

07.01.2015

Mini-WM in Gorspen-Vahlsen

23.05.2022

39. DJK Dreikönigsfußballturnier...

23.11.2022

Plätze für die F-Jugend frei

16.04.2019

Neue HipHop-Gruppe bei der DJK Informationen...

26.11.2017

Zwei Nachwuchsteams starten in der...

05.04.2022

Auswärts beweisen

02.09.2021